„Wo bist du, MENSCH!“

Premiere: Do., 19.09.2019 um 19:30 Uhr / Festsaal der Waldorfschule

Seit dem 26.3. arbeitet Sarah Kühl mit 11 SchülerInnen aus den Klassen 6 – 10 an einer Theaterperformance für den langen Tag der Waldorfpädagogik im Zuge von unserem großen Jubiläum „Waldorf100“ am 19.09.2019.

Ihr Ausgangspunkt war die Frage „WO IST DER MENSCH“ und herausgekommen ist nun ein knapp 30 Seiten langes Stück „Wo bist du, MENSCH!“, mit selbstgeschriebenen Texten von verschiedenen Schülerinnen und Schülern unserer Schule und selbstentwickelte Szenen.

Die Idee dazu kam von einem der Kernprojekte von waldorf100.

Neben dem Staffellauf, der Postkartenaktion, der Anschaffung von Bienenvölkern und dem Komponieren eines Orchesterstückes, gab es auch eine mit Preisgeld dotierte Ausschreibung für ein Theaterstück, welches dann tantiemenfrei an allen Waldorfschulen gespielt werden darf. Im Zuge dessen, wurden auch die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, Texte zu schreiben, die sich mit der Frage „Wo ist der Mensch“ beschäftigen.

Die Deutschlehrerinnen unserer Schule haben sich diesem Projekt angeschlossen und aus den entstandenen Texten und improvisierten Szenen der Proben, ist nun das Stück „Wo bist du, MENSCH!“ entstanden.

Es hat sich sehr schnell gezeigt, dass sich die Schülerinnen und Schüler mit der Klimaveränderung und der Umweltverschmutzung, vor allem durch den gigantischen Konsum von Plastikartikeln, beschäftigen wollten.

Die Verschmutzung der Meere durch Plastikflaschen und die dramatischen Folgen für unsere Nahrungskette ist genauso erschütternd wie die Tatsache, dass sich auch nach fast schon einem Jahr regelmäßiger Demonstrationen der „Fridays for Future“- Bewegung, die Politik nicht postwendend ändert.

Umso wichtiger ist es darum, dass junge Menschen sich dieser Themen annehmen und nicht müde werden, sie in unser Blickfeld zu rücken.

Denn: „Unser Haus brennt“ –Greta Thunberg

Unser Team:

Regie/Konzept/Idee: Sarah Rebecca Kühl
Kooperationspartner: Theater WalTzwerk
Regieassistenz: Jasmin Gramscheck

Darstellerinnen und Darsteller:

Jakob Grave
Lina Scholta
Leon Kühl
Ilvy Klopf
Aimi Semler
Leopold Klocker
Marie Kerschbaumer
Johanna Gruber
Lilah Janjuz
Livia Hofstätter
Emily Suttnig

Texte:

Alle Darstellerinnen und Darsteller
Aron Mattitsch
Leo Höfer
Livia Hofstätter
Sophie Gerold
Lucia Edelman
Leo Leiner
Leon Kühl
Gabriel Niederle
Vici Stopper
Felix Grave
Greta Thunberg